Landtag Steiermark beschließt Novelle des Steiermärkischen Tourismusgesetzes

LR-Barbara-Eibinger-Miedl-C-Rothwangl

Der Landtag Steiermark hat heute die Novelle des Steiermärkischen Tourismusgesetzes mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und NEOS beschlossen. Damit sind alle notwendigen Beschlüsse für die von Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl initiierte Tourismus-Strukturreform gefasst. Mit der Gesetzes-Novelle sind die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen, damit die ab 1. Oktober 2021 bestehenden elf Erlebnisregionen ihre Arbeit aufnehmen können. Read More…

Fettes Plus im Steiermark-Tourismus

Steiermark Tourismus - Nächtigungspluv 05-07.2018

Steirischer Tourismus weiter auf Erfolgskurs


Die erste Halbzeit der Sommersaison 2018 (Mai bis Juli) brachte für den steirischen Tourismus weitere Rekorde. Das zeigt die aktuelle Hochrechnung der Landesstatistik. Gegenüber den bisherigen Höchstständen im Jahr 2017 stiegen die Zahlen bei Gästen und Nächtigungen weiter an. 1,18 Millionen Gäste bedeuten ein Plus von drei Prozent, die Nächtigungen stiegen um 3,3 Prozent auf 3,44 Millionen. Read More…