Forschungspreise des Landes Steiermark verliehen

Verleihung Forschungspreise Steiermark 2020

Wissenschafts- und Forschungslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl verlieh im Juni 2021 in der Aula der Alten Universität in Graz die Forschungspreise des Landes Steiermark für das Jahr 2020. Der Erzherzog-Johann-Forschungspreis, der Forschungspreis und der Förderungspreis für Wissenschaft und Forschung sind mit jeweils 12.000 Euro dotiert und werden jedes Jahr für herausragende Leistungen im Bereich der Wissenschaft und Forschung vergeben. Der Förderungspreis wurde diesmal geteilt und für zwei Arbeiten vergeben (je 6.000 Euro).

„Mit den Forschungspreisen holen wir herausragende Leistungen von Forscherinnen und Forschern an steirischen Hochschulen und Institutionen vor den Vorhang. Damit wollen wir diese Leistungen einerseits entsprechend würdigen und andererseits den Menschen in unserem Land die Bedeutung von Forschung für unser Leben bewusst machen. Die ausgezeichneten Arbeiten zeigen einmal mehr die unglaubliche Vielfalt der steirischen Forschungslandschaft“, so Landesrätin Eibinger-Miedl. Read More…

Landtag Steiermark beschließt Novelle des Steiermärkischen Tourismusgesetzes

LR-Barbara-Eibinger-Miedl-C-Rothwangl

Der Landtag Steiermark hat heute die Novelle des Steiermärkischen Tourismusgesetzes mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und NEOS beschlossen. Damit sind alle notwendigen Beschlüsse für die von Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl initiierte Tourismus-Strukturreform gefasst. Mit der Gesetzes-Novelle sind die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen, damit die ab 1. Oktober 2021 bestehenden elf Erlebnisregionen ihre Arbeit aufnehmen können. Read More…

Heinz Mayer wird neuer Geschäftsführer der JOANNEUM RESEARCH

Mayer-Heinz-Foto-Furgler-web

Die Landesregierung wird in der kommenden Sitzung beschließen, Heinz Mayer zum neuen Geschäftsführer der JOANNEUM RESEARCH GmbH (JR) zu bestellen. Mayer, derzeit Leiter des größten JR-Instituts "Digital“, folgt damit ab 1. September 2021 Wolfgang Pribyl nach. Read More…