Fairer Wettbewerb bei Friseuren

WK-Finanz-Friseure-Kontrolle

Keine Schonzeit für schwarze Schafe

Gemeinsam mit Präsident Ing. Josef Herk ist Landesinnungsmeisterin Doris Schneider im Einsatz für fairen Wettbewerb. Im Rahmen einer “Aktion scharf“ haben Finanzpolizei und WKO Steiermark nun gegen den innerhalb der Friseurbranche immer stärker beklagten unlauteren Wettbewerb mobil gemacht. "Die Schwerpunktkontrollen sind zur Sicherung eines fairen Wettbewerbs in unserer Branche notwendig. Wir schützen nicht die schwarzen Schafe, sondern jene, die sich an die Spielregeln halten", erklärt Doris Schneider.
Insgesamt 40 Beamte waren dabei im Einsatz, rund 70 Personen wurden in diversen Geschäften kontrolliert. In 60 Prozent der Fällen wurden hierbei Verstöße gegen die Registrierkassenpflicht festgestellt, bei jeder vierten Kontrolle ordnungspolitische Rechtsverletzungen registriert oder auch die Bestimmungen des Ausländerbeschäftigungsgesetzes verletzt.
www.wirtschaftsbund.st

Flashlight Hofbäcker

Flashlight 450 Jahre Hofbäckerei Edegger Dax by Christian Jungwirth

Jede Geschichte nimmt irgendwo, irgendwann ihren Anfang - in diesem Fall ist es die Geschichte der Hofbäckerei Edegger-Tax. Sie begann vor nunmehr 450 Jahren in Graz, damit ist die Bäckerei der älteste im Familienbesitz befindliche Bäckereibetrieb der Stadt und somit auch eine der ältesten in Österreich. Christian Jungwirth, langjähriger Freund der Familie Edegger, von Bäckermeister Robert Edegger um ein paar Bilder zum Jubiläum gebeten, hatte die Idee, seine Freunde in die Backstube zu entführen und ihnen bei einer scheinbar einfachen Tätigkeit auf die Finger zu schauen.
Backstage in der Backstube
Eine Handkaiser war zu backen und zwar so wie sie ein Bäcker wie Robert Edegger macht. Zumindest war das der Plan. Die Ergebnisse waren unterschiedlich und gar nicht mal so gut. Ehrenvoll war es allemal, weil sich zu dieser illustren Runde namhafte Persönlichkeiten gesellten und den Spaß zum 450-jährigen Jubiläum der Bäckerei mitgemacht haben. Allesamt grazverliebte, traditionsbewusste, Hofgassenspazierer und in der Hofbäckerei ein Kipferl oder ähnliches Kaufende. Ab jetzt Hobbybäcker.
Die Models als Hobbybäcker
Wolfram Berger (Schauspieler), Reinhard P. Gruber (Schriftsteller), Anja Platzer (Model), Anne-Marie Schullin (Bühnengestalterin), Markus Schirmer (Pianist), Johannes Silberschneider (Schauspieler) und Aglaia Szyszkowitz (Schauspielerin).
Foto © Christian Jungwirth
Die Vernissage findet am 18. Mai um 11 Uhr im Atelier Jungwirth in Anwesenheit aller Models statt!
Die Ausstellung läuft vom 18. Mai bis 15. Juni 2019 im Atelier Jungwirth, Opernring 12, 8010 Graz
www.atelierjungwirth.com

Leiwandes Wien

Wien in 200 leiwanden Grafiken

Eine Hommage an die leiwandste Stadt der Welt: In über 200 Grafiken offenbart sich die Wiener Seele mit all ihrem Grant und ihren Eigenheiten: Wer wissen möchte, was es mit dem Wiener Schmäh auf sich hat, wann die Wiener tatsächlich Walzer tanzen, was man auf dem Donauinselfest wirklich macht und wie ein echtes Wiener Tortendiagramm aussieht, der darf sich dieses Buch nicht entgehen lassen!

Bibliografische Daten:
Clemens & Katja Ettenauer (Hg.)
Wien in 200 leiwanden Grafiken
112 Seiten, Softcover, 14,95 Euro
ISBN 978-3-902980-70-0
Ab sofort in allen leiwanden Buchhandlungen und online www.holzbaumverlag.at

Holzbaum Verlag
in der Komische Künste Verlagsges.m.b.H.
MuseumsQuartier, Museumsplatz 1
1070 Wien

ÖHGB Eigentümertag 2019

ÖHGB Immobilientag 2019

Rekordbesuch beim Immobilientag 2019


Eigentümer und interessierte Messebesucher der Grazer Häuslbauermesse stürmten den Stand und die hochkarätig besetzten Vorträge des ÖHGB Steiermark. Im Mittelpunkt standen Themen rund um die Sicherheit, Erhaltung und Bewirtschaftung von Haus, Grund und Wohnung.
Der Immobilientag 2019, veranstaltet am 18. Januar vom Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbund Steiermark (ÖHGB Stmk.) im Rahmen der Grazer Häuslbauermesse, entpuppte sich als einer der Höhepunkte des Messeprogrammes und war eine große Bereicherung, wie die Zahlen beweisen: 2.150 Besucherinnen und Besucher konnten am Stand des ÖHGB Stmk. willkommen geheißen werden. Davon haben allein 1.100 Besucher auf Einladung des ÖHGB Stmk. ihre Messekarten für eine Teilnahme schon vorher beim ÖHGB Stmk. abgeholt.

Weiters wurden 1.175 Bestellungen der aktuellen “Vermieterfibel“, dem Handbuch für die Praxis, vom ÖHGB- Team entgegengenommen. Das sind Rekordwerte in allen Bereichen – ein voller Erfolg auf der ganzen Linie. Der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund Steiermark veranstaltet als Interessenvertretung der Eigentümerinnen und Eigentümer regelmäßig große Veranstaltungen, um aktuelle Informationen rund um das Eigentum von Haus, Grund und Wohnung zur Verfügung zu stellen - nicht nur seinen Mitgliedern, sondern einer breiten Öffentlichkeit.
Read More…

ÖVP Graz Stadtparteitag

Stadtparteitag-2019-960x640

Bürgermeister Siegfried Nagl mit beeindruckender Mehrheit als Stadt-Parteiobmann bestätigt.


Der ordentliche Stadtparteitag der ÖVP Graz endete am Samstag in der gut besuchten Alten Universität mit der Bestätigung Siegfried Nagls mit über 99% Zustimmung als Obmann der Grazer Volkspartei und begeisterte mit neuen innovativen Ideen und Wegen.

Bürgermeister Siegfried Nagl wurde am 30. März 2019 von den rund 450 Besucherinnen und Besucher des ÖVP-Stadtparteitags mit eindrucksvoller Mehrheit als Parteiobmann bestätigt. Zuvor gab Nagl gemeinsam mit der Stadtparteigeschäftsführerin Marion Kreiner die programmatische Richtung der politischen Arbeit für die nächsten Jahre vor und ließ zu den drängenden Themen zur Zukunft des Lebensraums Stadt international anerkannte Expertinnen und Experten zu Wort kommen.
Mit den vier großen Schwerpunktthemen „Gesellschaft, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Wirtschaft“ wurden genau jene Themenfelder angesprochen, die für die positive Entwicklung einer Stadt von essentieller Bedeutung sind. Die Auseinandersetzung mit den ökosozialen Aspekten einer nachhaltigen Stadtentwicklung, traf auf das breite Interesse der Gäste, die den Vorträgen von Oona Horx-Strathern („Megatrends und die Stadt der Zukunft“), Univ. Prof. Dr. Dieter Szolar („Gesundheit wird zum Luxusgut“) und Mag. Johannes Zink („Gilt lebenslanges Lernen auch für Politiker?“) aufmerksam folgten. Read More…

Universalmuseum 2019 mit spannendem Programm

Programmpräsentation Universalmuseum Joanneum Graz

Zwei neue Häuser, 25 Ausstellungen und vieles mehr


Im kommenden Jahr spannt das Programm des Universalmuseums Joanneum mit mehr als 25 neuen Ausstellungen und Hunderten Programmpunkten einen Bogen über die 19 Museen in Graz und der Steiermark: Technik und Wissenschaft zum Angreifen im neuen CoSA – Center of Science Activities, die Neuaufstellung der Alten Galerie unter dem Titel Zwischen Tanz und Tod, 100 Jahre populäre Musik aus der Steiermark im Museum für Geschichte, spannende Alpingeschichten von steirischen Gipfelstürmern im Schloss Trautenfels sowie Medienkunst und die Beschäftigung mit dem technisch reproduzierbaren Bild in Connected im Kunsthaus Graz sind nur einige der Programmhighlights. Read More…

ÖHGB Wohnrechtstag 2018

ÖHGB Wohnrechtstag 2018

Ein voller Erfolg: Der Steirische Wohnrechtstag


Mit mehr als 450 Besuchern war die Veranstaltung restlos ausgebucht und der Präsident des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes Steiermark, Rechtsanwalt Mag. Dr. Alexander Klein, der die Tagung offiziell eröffnete, zeigte sich sehr erfreut über den großen Anklang, den diese fand. Mit den Wohnrechtstagen wird das Ziel verfolgt, aktuelle Entwicklungen und Brennpunkte und fachliche “Dauerbrenner” des Wohnrechts zu erörtern. Es gibt nur wenige Rechtsgebiete, die ständigen Änderungen unterworfen sind. Das Mietrecht gehört dazu und deshalb sollen die Wohnrechtstage in der Zukunft eine feste Institution werden. Einmal jährlich ist die Durchführung der Versammlung vorgesehen. Die Schwerpunkte werden den aktuellen Gegebenheiten angepasst und wechseln regelmäßig. Read More…

Donata Wenders im Atelier Jungwirth

Atelier Jungwirt © Donata Wenders

Ausstellung “Gestures of light“ - Donata Wenders im Atelier Jungwirth


Donata Wenders wurde 1965 in Berlin geboren. Seit 1995 widmet sie sich ausschließlich der Fotografie. Gemeinsam mit ihrem Mann Wim Wenders veröffentlichte sie im Laufe der Jahre zahlreiche Bücher und wirkt bei seinen Filmen als Set-Fotografin mit. Ihre Fotos erschienen in renommierten internationalen Zeitungen und Zeitschriften. CD-Cover von Bono oder den Toten Hosen zeigen ihre Arbeiten.
Das Licht, das in ihren Schwarz-Weiß-Bildern die Dunkelheit durchbricht, ist von einem Stilelement zu einem wesentlichen Protagonisten geworden, sagt Wenders. Ihre Bilder loten die Grenzen und Übergänge zwischen Malerei und Fotografie aus.
Bislang waren die Bilder von Donata Wenders unter anderem in Deutschland, Norwegen, Frankreich, Südkorea, den Niederlanden, der Schweiz und in Italien zu sehen. Die Ausstellung “Gestures of light“, die das Atelier Jungwirth ab 21. November exklusiv zeigt, ist die erste Gelegenheit, die Fotografie von Donata Wenders auch in Graz zu erleben.
Ausstellung im Atelier Jungwirth, Opernring 12, 8010 Graz - bis 16. Februar 2019
www.atelierjungwirth.com

Harald Geba - Architektur der Fläche

Gustav Peichl mit Harald Geba

Spannender Design-Wettbewerb


10 internationale Architekturbüros wurden vom Magazin 100 Häuser und der Teppichgalerie Geba zum Design-Wettbewerb "Architektur der Fläche" geladen. Ziel des Wettbewerbs war es, die Verbindung von Handwerk und Design zu fördern und die vielfältigen Eigenschaften und Vorteile des textilen Materials praktisch zu erfahren.
Bei der Jurysitzung am 7. September wurden die Gewinner festgestellt. In der Jury vertreten waren neben Harald Geba, Manuela Hötzl, Ralf Herms und Michael Kienzer auch der österreichische Stararchitekt und Autor Gustav Peichl, bekannt unter dem Namen "Ironimus".
Die Ergebnisse haben allesamt überzeugt. Besonders hervorgestochen haben jedoch die Designs von kadawittfeld / Berlin, lavbert / Wien und feichtingerarchitectes / Wien-Paris. Im Jahr 2019 werden die Entwürfe im Zuge einer Wanderausstellung in Graz, Wien und Berlin präsentiert.
www.geba.cc

XXL in Seiersberg

XXL-Opening SC Seiersberg

XXL Sports & Outdoor in der ShoppingCity Seiersberg


Fulminanter Start für den skandinavischen Sporthändler in der ShoppingCity Seiersberg. Warteschlange bis auf den Parkplatz und tausende Besucher am Eröffnungstag im neuen Shop. Read More…