Advent in Graz

Advent in Graz

Die Adventmärkte sind vom 23.11. bis 24.12.2018 geöffnet


Am Freitag, 23.11.2018 öffnen auch heuer wieder die Adventmärkte in der Grazer Altstadt ihre Stände. Der Advent gilt in Graz als die 5. Jahreszeit, für die sich die ganze Stadt herausputzt, um sich ihren Gästen so schön und vielfältig wie möglich zu präsentieren. In der GenussHauptstadt können Sie die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen erleben. Entdecken Sie die vielfältigen Angebote und besinnlichen Events, die auf kurzen Wegen erreichbar sind.

Tiefgaragenparken und Gratis-Bim


Für Besucher, die die bequeme Anreise mit Auto planen, gibt es besondere Angebote:
• In der Parkgarage APCOA Schönaugasse-Jakominiplatz “Park & Fun” von 18:00 bis 7:00 Uhr € 3,40
• In der Contipark Tiefgarage Andreas-Hofer-Platz von 19:00 bis 7:00 Uhr um € 4,-
Für alle, die mit der Straßenbahn kommen geht es mit der Altstadtbim gratis durch die Innenstadt.
Eislaufen in der Grazer Innenstadt

Eislaufen in der Grazer Innenstadt


Der Grazer Eislauftraum direkt unter dem Uhrturm mit 1.000 m2 großer Eisfläche inmitten der Altstadt auf dem Karmeliterplatz. Ein herrliches Erlebnis mit viel Platz für Anfänger und Könner. Die Kleinsten wagen hier mit den beliebten Pinguinen ihre ersten Schritte auf dem Eis, in den betreuten Eislaufkursen machen Groß und Klein schnell Fortschritte und bewegen sich bald sicher auf den Kufen. Kleiner Geheimtipp:
Abends kann der Platz auch für eine Partie Eisstockschießen oder ein Eishockeymatch unter Kollegen oder Freunden reserviert
werden. Das tägliche Winter-Vergnügen gibt es von 9:00 bis 18:00 Uhr bis 28. Jänner 2019.
www.grazerwinterwelt.at
Sternschnuppen-Armband Schullin Graz

Schullin Weihnachts-Special


Sternschnuppen bringen Glück! Wenn man das Glück hat, eine zu sehen, darf man sich etwas wünschen. Am liebsten würde man sie dann festhalten und einem ganz besonderen Menschen schenken. Schullin hat für Sie eine glitzernde Sternschnuppe vom Himmel gefangen und auf ein 18-karätiges Rosé- und Weißgold-Armband gesetzt. 20 Diamanten lassen den Stern am Handgelenk seiner Trägerin erstrahlen. Ob einzeln getragen oder kombiniert mit weiteren Armbändern – dieses Schmuckstück ist ein blitzendes Accessoire und überraschendes Weihnachtsgeschenk. Make a wish!
STAR ARMBAND: € 350,-
Schullin, Herrengasse 3, 8010 Graz
www.schullin.at
Versandkostenfreie Zusendung
Kunstgalerie Holasek Ausstellung Gollob-Wallner

Die Kunstgalerie Holasek wechselt die Seite


Wenn Sie Bernd Holasek dieser Tage in der Färbergasse beim Entwenden von Kunstschätzen ertappt haben, dann können wir hiermit Entwarnung geben: Es handelt sich lediglich um eine harmlose Übersiedelung der Kunstgalerie von der Färbergasse 5 in die gegenüberliegenden Räumlichkeiten der Färbergasse 2. Die Neueröffnung wurde Ende November gebührend und mit einer Ausstellung mit Werken von Herbert Wallner und Christian Gollob gefeiert!
KUNSTGALERIE HOLASEK
Färbergasse 2, Tel. 0316 81 52 52
www.kunstgalerie-holasek.at
Künstlerin Sabine Schilcher-Asen in der Kunstgalerie Holasek

Kunst im Advent


In der Galerie Holasek in der Färbergasse 2 läuft in den frisch eröffneten Räumlichkeiten der ehemalige Galerie Schafschetzy die Doppelausstellung mit Herbert Wallner und Christian Gollob. Weiters zeigt die Kunstgalerie Holasek jetzt auch Werke von Künstlerin Sabine Schilcher-Asen.
KUNSTGALERIE HOLASEK
Färbergasse 2, Tel. 0316 81 52 52
www.kunstgalerie-holasek.at
Silvester 2018 Lasershows am Hauptplatz Graz

Silvester 2018 in Graz


Freuen Sie sich auf ein noch nie da gewesenes Spektakel am Grazer Hauptplatz!
Erstmals werden Wasser, Feuer, Laser, Licht & Musik zu einer imposanten Show vereint und beeindrucken mit einer überwältigenden
Darbietung vor der traumhaften Kulisse des Grazer Rathauses. Ein fulminanter Rutsch der Superlative ins neue Jahr!
Lasershows am Grazer Hauptplatz
Familienshow 19.00 Uhr
Ein Erlebnis für die ganze Familie.
Big Pictures Show 22.00 Uhr
Re- & Preview Show der wichtigsten Ereignisse, das Beste aus Vergangenheit und Zukunft.
Grand Finale 24.00 Uhr
Silvestershow mit bombastischem Showdown.
Shows jeweils 20 Minuten, DJ-Music in den Pausen.
www.graztourismus.at
Adventshopping Kleine Neutorgasse Graz

Adventshopping Kleine Neutotgasse


Großer Andrang herrschte Mitte November unter den Arkaden der Geschäfte Raumausstattung Silvia Schantl, Kitsch und Kunst und NTG25-Mode. Silvia Schantl, Christine und Walter Kriwetz luden zur Präsentation ihrer neuen Kollektionen im Herzen von Graz. Christbaumschmuck, Designermode, Accessoires, Vorhänge, Tapeten, Polster, Tischdecken und vieles mehr wurden zu Live-Musik, Prosecco und Snacks vor den Gästen launig auf dem roten Teppich präsentiert. Dazu gab es Kunst-Stücke von Rudi Oberrauter und Renate Summer. Die Geschenksideen sind nun unter den Arkaden der Neutorgasse 9 bis 19, die modischen Kleider und Accessoires auf 25 erhältlich.
www.schantlsilvia.at
www.kitschundkunst.at
Aiola Living Landhausgasse Graz

Aiola Living - The Store


Ein Muss für alle, die exklusives Interieur lieben und bisher in anderen europäischen Städten Elegance und Style suchten hat nun dieses Geschäft im November endlich eröffnet. Stilsicher haben Judith und Gerhard Schwarz Feines, Elegantes und Dekoratives
in den perfekt renovierten Schauräumen
platziert und den zahlreichen geladenen Gästen bei einer noblen Eröffnung vor Augen geführt. Danach ging es zur Aiola Magazin-Präsentation stilgerecht in den Landhauskeller. The Store ist nun Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr zur Interieur-Entdeckungsreise geöffnet. www.aiolaliving.com
Congo-Stars Kunsthaus Graz © weststudio.fr

“Congo Stars“ im Kunsthaus Graz


Ab 22. September zeigt das Kunsthaus Graz in der Ausstellung Congo Stars populäre kongolesische Malerei von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart. Ein wichtiger Aspekt der Ausstellung ist das Nebeneinander von populärer Malerei und anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks, was durchaus als Novum bezeichnet werden kann. In Kooperation mit dem Königlichen Museum für Zentralafrika Tervuren, der Kunsthalle Tübingen und dem Iwalewahaus in Bayreuth werden Werke von etwa 70 Künstlerinnen und Künstlern aus der heutigen Demokratischen Republik Kongo gezeigt.
Congo Stars
Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
22.09.2018–27.01.2019
www.kunsthausgraz.at
Ayurveda Naturladen Graz

Ayurveda make you happy


Der beliebte Naturladen von Tanja Pinter ist nun ideal erreichbar und besonders stimmig. Die offenen Räumlichkeiten wurden mit viel Liebe zum Detail neu gestaltet, in entspannender Wohlfühlatmosphäre findet sich hier alles, was das Ayurveda-Herz begehrt. Das breite Spektrum reicht von Heilkräutern, Gewürzen, Ölen, Tees über Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel und Naturkosmetik bis hin zu Räucherware und Traditionell Europäischer Medizin. Jedes der Produkte ist handverlesen, getestet und macht den Shop zu etwas Einzigartigem.
Tanja Pinter ist diplomierte Ayurveda-Praktikerin und berät ihre Kunden ganz persönlich und individuell bei ayurvedischen Typ- und Ernährungsberatungen für ein glückliches und gesundes Leben. Zudem unterstützt sie ihre Kunden als Kosmetikspezialistin in Naturkosmetik und Make up-Fragen.
Ayruveda Naturladen, Joanneumring 16,
8010 Graz
www.ayurveda-naturladen.at
Vertragsunterzeichnung Universalmuseum Kubinzky

Wunder und Raritäten


Der renommierte Grazer Historiker Prof. Mag. Dr. Karl Albrecht Kubinzky vermacht über 100.000 Fotografien und Ansichtskarten testamentarisch den Multimedialen Sammlungen des Universalmuseums Joanneum.
Karl A. Kubinzky gilt als Gedächtnis der Stadt Graz. Seine Sammlung stellt die mit Abstand bedeutendste private Dokumentation zur Entwicklung der Landeshauptstadt dar. Dementsprechend groß war die Freude bei Kulturlandesrat Christopher Drexler und dem wissenschaftlichen Direktor des Joanneums Wolfgang Muchitsch, als die zukünftige Übernahme gemeinsam mit Karl A. Kubinzky, Bürger der Stadt Graz, am 26. November im Rahmen des Stiftungstags des Joanneums unterzeichnet wurde.
Die “Sammlung Kubinzky“ wird derzeit durch das Team der Multimedialen Sammlungen erfasst und digitalisiert. Für die Zukunft ist die Einbeziehung der Bestände in die Ausstellungen und Publikationen des Museums für Geschichte geplant. Im Hinblick auf den 80. Geburtstag Kubinzkys im Jahr 2020 entsteht eine umfangreiche Schau zu seiner Person und Sammlung im Museum für Geschichte.
www.universalmuseum.at
Brus Aktionsskizze 1966 Bruseum Graz

Wie mit dem Skalpell


Am 27. September 2018 wird Günter Brus 80 Jahre alt und anlässlich dieses Jubiläums zeigt das BRUSEUM ab 28.09. in der Ausstellung Wie mit dem Skalpell seine Aktionszeichnungen. Die Schau versammelt erstmals ausschließlich diese raren und fragilen Blätter, die unter anderem als Vorbereitungen für seine Aktionen dienten. In nur wenigen Jahren entstanden parallel zu seinen legendären Aktionen rund 300 Zeichnungen mit einem originären und unverkennbaren Strich. Als Produkte der 1960er-Jahre, in denen Gesellschaften weltweit im Umbruch waren, haben sie mit ihrer Intensität und existenziellen sowie politischen Kraft auch nach 50 Jahren nichts an Aktualität und Wirkmächtigkeit verloren.
Bild: Günter Brus, "Aktionsskizze", 1966, Privatsammlung, Foto: © Universalmuseum Joanneum | N. Lackner
Ausstellung: “Wie mit dem Skalpell” Die Aktionszeichnungen von Günter Brus
BRUSEUM, Neue Galerie Graz, Joanneumsviertel, 8010 Graz
28.09.2018 - 17.02.2019
www.bruseum.at
Die traditonsreiche Bezirkszeitung graz-eins erscheint zwar nur vier Mal im Jahr als Printausgabe, ist aber online immer aktuell am Puls der Grazer Innenstadt.

Wir befassen uns mit allen Themen, die das "Wohnzimmer" von Graz täglich bewegen.

Gerne nehmen wir auch Inserate, Gastkommentare und Impulse unserer Anrainer und Unternehmer in unsere Zeitung auf, um zur Information, Diskussion und Meinungsbildung beizutragen.

Direkt-Kontakt:
Rupert Felser T: +43 664 3372227
info@graz-eins.com

Latest News

Wirtschaftsbund Graz Innere Stadt

B2B

Einkaufen mit Vorteil


Der neue Marktplatz
für alle Wirtschaftsbund-Mitglieder
in Graz

Stacks Image 125

Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Infotainment. Zur Datenschutzerklärung