Green Panther 2016: Die Kür der steirischen Kreativszene

Am 7. Juni 2016 wird der Landespreis für kreative Kommunikation die österreichische Werbeszene in Graz versammeln und die kreativsten Köpfe vor den Vorhang holen.
Ab sofort können alle Agenturen ihre besten Projekte aus dem vergangenen Jahr in einer der dreizehn Green-Panther-Kategorien einreichen. Neu ist heuer die zweistufige Jury: Die Online-Jury besteht aus ca. 50 unabhängigen Experten. Nach dem Einreichschluss am 25. März 2016 bewertet die Jury mittels Online-Voting die eingereichten Unterlagen und nominiert je Kategorie fünf Arbeiten.
Die Offline-Jury besteht aus zehn Experten und ermittelt aufgrund der vorliegenden Charts und Fact-Sheets in einer eintägigen Jurysitzung die Gewinner und weiteren Platzierungen je Kategorie aus den nominierten Arbeiten. Der “Green Panther“ wird ausschließlich für Auftragsarbeiten vergeben, sogenannte Eigenwerbung, bei der Auftragnehmer gleich Auftraggeber ist, sind ausgeschlossen.
Die Szene-Pflichttermine: Mittwoch, 13. April 2016 Green Panther Nominierungsabend und YC-Panther-Party, Dienstag, 7. Juni 2016 Green Panther Gala 2016.
www.greenpanther.at