40 Jahre Steuerberatung Lampert

Heinz Hofer, Doris Lampert-Klammer, Wolfgang Lampert, Konsul Edith Hornig

Prof. Mag. Wolfgang Lampert feierte Vergangenheit und Zukunft



Am 20. November 2019 wurde in stimmungsvollem Rahmen am Hauptplatz 14 das Kanzlei-Jubiläum zelebriert. In seinem Rückblick beschrieb Wolfgang Lampert einen spannenden Weg zum Erfolg: Nach seiner Konzipienten-Zeit und der Steuerberaterprüfung begann er in der C. v. Hötzendorfstraße 40 in einem kleinen Zimmer im 3. Stock und wechselte bald zum damals vermuteten Zentrum von Graz auf den Jakominiplatz. Gleich nach dem Fall der Mauer gründete er Steuerberatungsbüros in Zagreb und Budapest, die er 15 bzw. 20 Jahre lang erfolgreich führte. Damals schrieb er auch sein Buch über die Wirtschaft Österreichs, das in vier Sprachen erschienen ist.
10 Jahre war er im Kammervorstand in Wien tätig, gründete das Institut Österreichischer Steuerberater und war Mitautor eines Handbuches zur Qualitätssicherung für Steuerberater. Vor 20 Jahren bezog er seinen jetzigen Berufssitz am Grazer Hauptplatz und wurde Wirtschaftsprüfer und gerichtlich vereidigter zertifizierter Sachverständiger.
Während seiner gesamten beruflichen Tätigkeit hielt er weit über 100 Fachseminare zum Steuerrecht und zu betriebswirtschaftlichen Themen.
Grundsätzlich führt Mag. Wolfgang Lampert sein Unternehmen als Allroundkanzlei für Klein- und Mittelbtriebe mit kompletten Steuerberatungsangebot mit der "Spezialität des Hauses“, dem externen Controlling. Einen neuen Schwerpunkt setzt er nun mit seinem "Ärzte und Apotheken"-Team.
Im Kreise der zahlreichen Ehrengäste, umrahmt von der Musik vom Saxophon-Klavierduo "the female jazz art“ wurde der Anlass gebührend gefeiert. Unter den Gästen Edith Hornig, Konsul von Sri Lanka, Mag. Fritz Möstl, Präsident der Kammer für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dr. Herbert Knapp, Vorsitzender des Aufsichtsrate der KNAPP AG, Dr. Heinz Hofer, Generaldirektor i.R. der Steiermärkischen Sparkasse, Mag. Ralf Schilcher u.v.m.
Foto © Lampert: Heinz Hofer, Doris Lampert-Klammer, Wolfgang Lampert, Edith Hornig (v.l.)
www.kanzleilampert.at

Volle Kraft voraus in der Shopping City Seiersberg

ShoppingCity Seiersberg 99ers Mannschaftspräsentation


Der September hat es in sich: Neu- und Wiedereröffnungen, Umsiedelungen und Events, bei denen für jeden etwas dabei ist. Dazu eine Eventpremiere: Die Mannschaftspräsentation der 99ers am Do., 6.9. um 18 Uhr und coole Schultüten für Erstklässler am Sa., 8.9.2018.

Read More…

steirischerherbst'18

Volksfronten - steirischer herbst 2018

Europas ältestes interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst in 51. Ausgabe


Volksfronten, das Kernprogramm des diesjährigen steirischen herbst, ist die erste von Ekaterina Degot gemeinsam mit einem Kuratorenkollektiv organisierte Ausgabe. Das Programm umfasst installative, performative sowie diskursive Arbeiten von mehr als 40 Künstlern, verteilt auf über 20 Veranstaltungsorte. Als Parcours konzipiert, erstreckt es sich über die ganze Stadt. Beinahe alle Produktionen sind neu in Auftrag gegeben und entstehen speziell für die diesjährige Edition.

Zur Eröffnung des Festivals am 20. September 2018 lädt die legendäre US-amerikanische Gruppe Bread & Puppet Theater zu einer Parade quer durch die Stadt, um gemeinsam mit lokalen Teilnehmern die urbane Topografie und aktuelle politische Entwicklungen zu befragen. Der Performer und Dichter Roman Osminkin wird danach auf der Schloßbergstiege eine Open-Air-Performance nach Dmitrij Alexandrowitsch Prigovs Umsturz. Ein Stück für zwei Lautsprecher aus dem Jahr 1990 zeigen, bevor schließlich die Gruppe Laibach aus Slowenien auf der Kasemattenbühne am Schloßberg ihre Version des legendären Musicals und Films The Sound of Music anstimmt. Read More…

Die Murszene - Musik am Mariahilferplatz

Murszene Weltmusik Mariahilferplatz Graz 2017

Weltmusik live im Kultursommer Graz


Der Mariahilferplatz hat mittlerweile Tradition als Kreativplatz. Hier entwickelte sich in den vergangenen 15 Jahren eine besonders vielfältige und intensive Szene mit dem Hang zur Verjüngung. Das Ambiente ist prächtig, die Wege sind kurz und eine große Zahl von innovativen Gewerbetreibenden und außergewöhnlichen Gastronomiebetrieben lädt ein zu Shopping oder Müßiggang. Auch das Sommerfestival der Murszene Graz mit seiner Weltmusik konnte sich in diesem Biotop prächtig entwickeln. Ein Schulterschluss von Gewerbe und Gastronomie, des Vereins Murgalerie sowie zahlreicher in Graz ansässiger Musikerinnen und Musiker bildete die Basis für die erfolgreiche Durchführung des zwischenzeitlich weit über die steirischen Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals. Heuer kann man vom 20. Juli bis 12. August bei freiem Eintritt Donnerstag, Freitag und Samstag zum Beispiel Read More…

Graz im Klanglicht 2017

Klanglicht Graz - DUNDUS ©blendpunkt

Graz bei Nacht in neuem Licht.


Die Bühnen Graz inszenieren ihr “Klanglicht“ 2017 besonders facettenreich und erstmals an zwei Abenden. Ende April werden Künstlerinnen und Künstler aus sechs Nationen ihre Kreationen aus Farben, Tönen und Texten in den Nachthimmel senden.
Im vergangenen Jahr waren bereits rund 10.000 Menschen gekommen, um Fassaden in neuem Licht zu erleben, fragile leuchtende Figuren bei ihrem Weg durch die Stadt zu begleiten, Musik im Öffentlichen Raum zu erleben, wo sonst der Trubel des Alltags die einzige Geräuschkulisse ist. Heuer wird “Klanglicht“ um eine weitere Dimension größer, bunter, vielfältiger und internationaler.
An den Standorten Schauspielhaus, Oper, Next Liberty, Dom im Berg und im Stadtpark kann das Publikum bei freiem Eintritt staunen, flanieren und zwischendurch die Sinne zur Ruhe kommen lassen. Interessant sind dabei nicht nur diese fixen Punkte, sondern immer wieder auch die Passagen dazwischen. Vieles gerät an diesen beiden Abenden in Bewegung. So manches ändert nicht nur überraschend die Position, sondern verändert damit auch die Perspektive der Betrachterin und des Zusehers. Read More…

Aperol in neuen Gläsern MM Graz

Günter und Beata Ganster, Mateo Krispl - Maria Magdalena Graz

Die Maria Magdalena-Metamorphose


Graz hat sein Lokal mit dem sonnigsten Gastgarten wieder. Das MM am Eisernen Tor 1 heisst wieder MM aber nicht mehr Maria Magdalena. Nach zweimonatigem Umbau präsentiert es sich als MethaMorphose in Anlehnung an Ovid in großartigem Design, feiner Kulinarik und erfrischend flotter Führung. Zwei Monate wurde nach den Plänen der Architekten Dieter Killinger und Erwin Fink intensiv umgebaut, kein Stein blieb auf dem anderen. Am 10. März 2017 hoben Günter und Beata Ganster mit Betriebsleiter Mateo Krispl ihr Baby aus der Taufe.
Durch die creative Neugestaltung mit Nischen und Zweiertischen wurde der Innenbereich größer, die Schauküche rückte im Hintergrund ins Blickfeld und die Eingangsfront wurde komplett verglast. Dahinter eröffnet sich nun die Bar mit Wohlfühlatmosphäre. Akustikdecke, ungebeiztes, heimisches Eichenholz und edles Interior überzeugen.
Erfrischend auch die neuen Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 9 Uhr bis #kannlängerdauern, Sonntag: 9 bis 15 Uhr und die Küchenzeiten: Frühstück Montag bis Samstag 9 bis 11:30 Uhr, Sonntag 9 bis 15 Uhr, à la carte: Montag bis Samstag 11:30 bis 22 Uhr. Mittagsteller: Montag bis Freitag von 11.30 Uhr bis #aus.
www.mm-graz.at

Prominente Jury bei Miss Styria-Casting

Miss Styria Casting-Moderatorin Silvia Schneider

Silvia Schneider moderiert das Miss Styria-Casting im Restaurant 09


Am Samstag, 4. März 2017 geht im Restaurant nullneun das offizielle Miss Styria-Casting über die Bühne. Die Jury wird entscheiden, wer die weiteren neun von 12 Finalistinnen sind, die an der Miss Styria Endwahl am Sonntag, 9. April 2017 im Aiola im Schloss St. Veit sein werden werden.
Kerstin Zacharias - Geschäftsführerin von Beauty & Soul, Claudia Kriechbaumer - Geschäftsführerin der Cambio Beautyacademie, Gabi Leger - Prokuristin beim Magazin Grazetta, Philipp Edelsbrunner - Juniorchef des Autohauses Edelsbrunner, Promistylist Dieter Ferschinger und René Koch - Model, Gastronom vom Café Mitte und Eventmanager bei Urban Amusement haben die Qual der Wahl.
Das Casting und die anschließende öffentliche Startnummernausgabe werden von der bezaubernden Silvia Schneider moderiert. Im Anschluss an die Startnummernausgabe werden die 12 Finalistinnen geshootet und am nächsten Tag geht es mit einer Luxury-Stretchlimousine zum Coaching- und Beautyday zu Kerstin Zacharias und John Harris.
Foto: Moderatorin Silvia Schneider - © Manfred-Baumann
www.missstyria.at

Sarah Nowak auf der Opernredoute

Dieter Ferschinger und Sarah Nowak Graz

Sarah Nowak zu Gast in der Loge von Dieter Ferschinger


Auch deutsche Promis schätzen die Opernredoute. Sarah Nowak, “Playmate des Jahres 2015“, Teilnehmerin bei “Bachelor 2015“ und im “Promi Big Brother“-Haus, wollte schon immer die Opernredoute in Graz besuchent. Dieterr Ferschinger hat sie daraufhin kurzerhand in seine Loge eingeladen, nicht ohne sie zuvor im Salon von Dieter Ferschinger zu stylen. Wasserstoffblonde Extensions und eine würdige Ballfrisur standen auf dem Programm. Das Ergebnis konnte sich in der Ballnacht sehen lassen!
Foto; Dieter Ferschinger, Sarah Nowak © Dieter Ferschinger
www.dieter-ferschinger.com

Miss Styria Wahl zurück in Graz

Miss Styria 2017-Powerteam Sylvia Baumhackl, Judith Schwarz, Silvia Schachermayer ©MAC

Miss Styria Wahl 2017 im Aiola Schlössl Graz


Vieles ist neu bei der Miss Styria-Wahl im April 2017. Die Wahl ist zurück in Graz, es gibt viele neue Partner und ein neues Team, das die Miss Styria-Wahl 2017 veranstaltet. Das große Finale wird am Sonntag, 9. April in den wunderschönen Räumlichkeiten des Aiola im Schloss St. Veit über die Bühne gehen. Chefin Judith Schwarz, Miss Austria-Geschäftsführerin Silvia Schachermayer und Sylvia Baumhackl vom Miss Styria Team trafen sich zum Location-Check.
“Wir freuen uns auf einen exklusiven Abend in dieser Top-Location und mit tollen Partnern. Moderatorin des Abends wird Silvia Schneider sein“, verrät Silvia Schachermayer.
Als Sponsoren sind bereits John Harris, Tenne Bad und Fliesen, Charles Vögele, Trachten Hiebaum, Beauty & Soul - Kerstin Zacharias, Promistylist Dieter Ferschinger, das Autohaus Edelsbrunner sowie das Stylingteam von Cambio mit an Board.
Die neue Miss Styria wird sich über einen nagelneuen Peugeot 208 für ein Jahr und zahlreiche weitere Preise wie etwa ein Verwöhnweekend im Thermenhotel Stoiser, ein exklusives Beautypackage von Dieter Ferschinger sowie Einkleidungen oder Shootings freuen.
Auch Sylvia Baumhackl ist motiviert: „Ich freue mich sehr, dass ich Teil des Teams der Miss Styria 2017 sein darf. Wir werden Neues einführen, auch frühere Missen einbeziehen und ich werde mein Bestes bei meinen Scoutingstops geben, damit die nächste Miss Austria endlich nach 1995 mit Dagmar Perl wieder aus der Steiermark kommt!“
Foto: Sylvia Baumhackl, Judith Schwarz, Silvia Schachermayer - © MAC
www.missstyria.at

Taxi! Taxi! - Sommerfestspiele Gamlitz 2016

Taxi-Taxi-Sommerfestspiele-960x680

Run for your Wife - Wer doppelt liebt, lebt besser


Die Turbulente Komödie von Ray Cooney
In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist Hans Schmidt (Eik Breit) nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen. So lange, bis ein Unfall alles durcheinander bringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Die lässt in Gestalt von den Polizeiinspektoren Trattnig (Eno Zajic) und Neuhauser (Gerd Alois Wildbacher) nicht lange auf sich warten. Read More…

Flotter Dreier in der Altstadt

Gassen-Shopping Hans-Sachs-Gasse - Tummelplatz - Bürgergasse

Hans-Sachsgasse, Tummelplatz und Bürgergasse laden ein zum City-Shopping


Das “Gassen-Schaun” ist refresht, die initiativen Kaufläute bereiten Bewohnern, Einkaufenden und Flaneuren ein buntes Welcome und hoffen auf freundliches Wetter, damit alle Innenstadt-Besucher am 30. Juni ab 12 Uhr alle Angebote, jede Menge Unterhaltung und DJ-Music genießen können.
Dabei sind:
Buchhandlung Moser, Am Eisernen Tor/Hans-Sachs-Gasse
Cafe Vinothek im Hof, Hans-Sachs-Gasse 12
Edel WildWuchs, Hans-Sachs-Gasse 10
Marc O’Polo, Hans-Sachs-Gasse 7
Eiscafe Roma, Hans-Sachs Gasse 6
Tabak Trafik, Hans Sachs Gasse 3 - mit Roten Kreuz-Vorführung
Teppichgalerie Geba, Hans-Sachs-Gasse 3
BoConcept Graz, Hans-Sachs-Gasse 2
Read More…

Maibock-Anstich im Grazer Glöckl Bräu

Magazin-Macher Werner Krug, Christiane Dow, Bernd Dorrong

Magazin-Präsentation im Glöckl-Bräu Graz

Über 100 VIP-Gäste folgten am 30. April der Einladung ins Glöckl Bräu am Glockenspielplatz Graz um den Maibock-Anstich und die Erscheinung des druckfrischen Schlossberg-Magazins in neunter Ausgabe zu feiern.
Durch den Abend führte in humorvoller Art Entertainer Harry Prünster, den Anstich nahmen Braumeister Gerald Zanker und Brau-Union-Verkaufsdirektor Ronald Zentner gemeinsam mit Glöckl-Chefin Isabella Edler und Patron Franz Grossauer vor.
Read More…