Styriarte Psalm 2017 - Rebekka Baken by Bitesnich

Styriarte PSALM 2017 zu Ostern in Graz

Fruchtbar - 9. bis 17. April 2017


Der Zyklus von Leben, Tod und Neubeginn ist in verschiedensten Formen immer wieder Inhalt des Osterfestivals PSALM. Dieser Kreislauf spiegelt sich im Monats-Zyklus jeder Frau wider. Er steht für Fruchtbarkeit, für das Potential, Leben zu schaffen. Das ist eine große Macht, so dass es in jeder Kultur große Bestrebungen gibt, diese Kraft zu kanalisieren, zu reglementieren.
Der weibliche Zyklus in allen seinen Facetten ist selbst in unserer aufgeklärten, westlichen Kultur bis heute Tabuthema. Weibliche Lust, Menstruation, Klimakterium - darüber spricht man nicht. Und so entsteht ein negatives Körpergefühl, das über Generationen weitergegeben wird.
In PSALM 2017 soll nun die weibliche Fruchtbarkeit als Ausdruck des Lebens gefeiert werden. Und die Helmut List Halle wird wieder den Raum hergeben für diese vielgestaltigen Begegnungen vom 9. bis zum 17. April 2017.
Karten und Informationen: styriarte Kartenbüro, Sackstraße 17, 8010 Graz - Tel.: +43 316 825000 (Fax: -15) - eMail: tickets@styriarte.com
www.styriarte.com
Christopher Gröbl - Wildwuchs Graz - Austrian Hairdressing Award 2017

Edel WildWuchs mit 6 Nominierungen beim Austrian Hairdressing Award


Wieder einmal hat es das creative Unternehmen in der Hans-Sachs-Gasse 10 geschafft, beim Oscar der österreichischen Friseurbranche gleich sechsmal nominiert zu werden.
Die Brüder Christopher und Dimitri Gröbl erreichten nach aufwendiger Vorbereitung, unterstützt von Fotografin Lizz Krobath und Videoproduzent Viktor Sator von Prontolux in der Grazbachgasse 56, den Make-up Artists Denise Kirchweger und Irina Tineo Bruno mit ihrer neuen Kollektion Xcessive 17/18 in den Bereichen Avantgarde und Damen-Herren unter mehr als 500 Einsendungen einen Platz unter den 10 Besten. Xcessive ist das Marken-Flaggschiff von WildWuchs Graz und steht für high Fashion und Top-Qualität. Christopher Gröbl freut sich und verweist mit Stolz darauf, dass solch außerordentliche Leistungen nur mit einem motivierten Team und kompetenten Fachleuten zu erreichen sind.
www.wildwuchs-groebl.at
Barbara Steiner - Kunsthaus Graz - © J.J. Kucek

Was wollten Sie das Kunsthaus Graz schon immer fragen?

Das Foyer des Kunsthauses Graz wird ab 26. Februar einmal monatlich zu einem Ort, wo alle erdenklichen Fragen rund ums Museum und die Kunst gestellt und diskutiert werden: Frage des Monats ist ein neues Format, bei dem Barbara Steiner, die Leiterin des Kunsthauses, für Fragen rund um Kunst und ihre Institutionen zur Verfügung steht.
Die Diskussionsveranstaltung findet immer an einem Sonntag um 11 Uhr statt und ist bei freiem Eintritt zu besuchen. Die Fragen richten sich nach den Interessen der Teilnehmer und bei den nächsten Terminen werden jene Fragen berücksichtigt, die per E-Mail beim Kunsthaus einlangen. Alle Fragen rund ums Museum und die Kunst können daher von nun an mit dem Betreff “Frage des Monats“ an
kunsthausgraz@museum-joanneum.at
geschickt werden.
Veranstaltungsreihe - Frage des Monats
- Sonntag, 19. März, 11 Uhr, “Wie entsteht eine Ausstellung?“
Zukünftige Termine finden Sie auf unserer Webseite unter: www.kunsthausgraz.at

Special Olympics World Winter Games 2017

Die “Ich bin O.K.“ Dance Company eröffnet in Kooperation mit Tänzern und Tänzerinnen des Wiener Staatsopernballetts
die SPECIAL OLYMPICS WORLD WINTER GAMES 2017.

Die Eröffnungsfeier ist am 18. März 2017 um19.00 Uhr im WM-Stadion Planai, Coburgstrasse 52, 8970 Schladming.
Die Schlussfeier findet am 24. März 2017 um 18.00 Uhr in der
MERKUR ARENA in Graz, Stadionplatz 1 statt.
www.austria2017.org

graz-eins als ePaper

Bezirkszeitung graz-eins Nr. 103 Ausgabe April 2017
Die traditonsreiche Bezirkszeitung graz-eins erscheint zwar nur vier Mal im Jahr als Printausgabe, ist aber online immer aktuell am Puls der Grazer Innenstadt.

Wir befassen uns mit allen Themen, die das "Wohnzimmer" von Graz täglich bewegen.

Gerne nehmen wir auch Inserate, Gastkommentare und Impulse unserer Anrainer und Unternehmer in unsere Zeitung auf, um zur Information, Diskussion und Meinungsbildung beizutragen.

Direkt-Kontakt:
Rupert Felser T: +43 664 3372227
info@graz-eins.com

Latest News

Wirtschaftsbund Graz Innere Stadt

Stacks Image 125

Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Infotainment.